Aktueller Baufortschritt

In den Bauabschnitten 1 bis 4 von insgesamt 5 Bauabschnitten sind alle 23 Ausbaugebiete mit 121,07 km neuen Glasfasertrassen und 565 Hausanschlüssen in Betrieb.

Insgesamt wurden in den 5 Bauabschnitten bisher 141,81 km Tiefbautrassen neu erstellt und 656 Hausanschlüsse tiefbautechnisch fertiggestellt.

Im Bauabschnitt 1 und 2 sind die 8 Ausbaugebiete mit 56,66 km neuen Glasfasertrassen und 296 Hausanschlüssen in Betrieb.

Insgesamt wurden in den 5 Bauabschnitten bisher 126,90 km Tiefbautrassen neu erstellt und 562 Hausanschlüsse tiefbautechnisch fertiggestellt.

Im Bauabschnitt 1 und 2 sind die 8 Ausbaugebiete mit 56,66 km neuen Glasfasertrassen und 296 Hausanschlüssen in Betrieb.

Insgesamt wurden in den 5 Bauabschnitten bisher 84,74 km Tiefbautrassen neu erstellt und 368 Hausanschlüsse tiefbautechnisch fertiggestellt.

Im Bauabschnitt 1 und 2 wurden die 8 Ausbaugebiete mit 56,66 km neuen Glasfasertrassen und 270 Hausanschlüssen tiefbautechnisch fertiggestellt.

Insgesamt wurden bisher 67,19 km Glasfasertrassen neu erstellt und 289 Hausanschlüsse tiefbautechnisch fertiggestellt.

Im Bauabschnitt 1 und 2 mit insgesamt 8 Ausbaugebieten wurden bisher 7 Ausbaugebiete mit 47,78 km neuen Glasfasertrassen und 144 Hausanschlüssen tiefbautechnisch fertiggestellt.

Insgesamt wurden bisher 58,81 km Glasfasertrassen neu erstellt und 226 Hausanschlüsse tiefbautechnisch fertiggestellt.

Im Bauabschnitt 1 und 2 mit insgesamt 8 Ausbaugebieten wurden bisher 4 Ausbaugebiete mit 30,28 km Glasfasertrassen und 94 Hausanschlüssen tiefbautechnisch fertiggestellt.

Insgesamt wurden im Bauabschnitt 1 und 2 bisher 43,18 km Glasfasertrassen erstellt und 102 Hausanschlüsse tiefbautechnisch fertiggestellt.

Im Bauabschnitt 1 und 2 mit insgesamt 8 Ausbaugebieten wurden bisher 2 Ausbaugebiete mit 11,23 km Glasfasertrassen und 41 Hausanschlüssen tiefbautechnisch fertiggestellt.

Insgesamt wurden im Bauabschnitt 1 und 2 bisher 22.3 km Glasfasertrassen erstellt und 59 Hausanschlüsse tiefbautechnisch fertiggestellt.

Nach der europaweiten Ausschreibung der EWR für Tiefbauarbeiten und Materiallieferungen konnte im Oktober 2020 die Vergabe erfolgen. Mit dem Ausbau des geförderten Breitbandnetzes wurde am 09.11.2020 mit dem Bauabschnitt 1 begonnen.

Am Freitag, den 21.08.2020 fiel an der Johannesschule in Elte im Rahmen eines vorzeitigen Maßnahmenbeginns der Startschuss zum geförderten Breitbandausbau in Rheine im Beisein von Vertreterinnen und Vertretern von Stadt, Stadtwerken sowie Fördergebern.